ZBB eV

zusammenschluß bayrischer bildungsinitiativen eV

Schlagwort

Theater

Licht ins Dunkel – 10-tägiges Theatersommerlabor für Nicht-SchauspielerInnen in der Altmark

25.August – 03.September 2015 Was darf man sagen und was nicht? Was liegt im Dunkeln und was im Licht? So viel wie wir reden, so viel verschweigen wir auch. Je mehr wir diskutieren, uns mitteilen, uns sichtbar machen, desto größer… Weiterlesen →

BeziehungsWeise – auch Liebe ist politisch

23.-26. Juli 2015 im Lomizil, Alte Dorfstraße 24, Prezelle (Wendland) Die Liebe ist ein komplexes Spiel – eine Herausforderung, mit der wir ständig an unsere Grenzen stoßen. Anspruch und Möglichkeit, Ideal und Realität liegen oft weiter auseinander als gedacht. Wie… Weiterlesen →

Vom Musik-Workshop vielleicht weiter bis zur Schul-Partnerschaft? Erst mal kennenlernen: #München #Harare

Es reicht einfaches Englisch, denn auch für unsere Musik-und Theaterleute aus Harare in Zimbabwe ist es Zweitsprache: Erstsprache ist Shona. Sie spielen und vermitteln traditionale Musik, wie sie aus der regionalen Zulu-Tradition zwischen Jagd und Haushalt, Gemeindeleben und persönlichen Erfahrungen… Weiterlesen →

Menschen lernen, wie Vorurteile und Konflikte entstehen, etwa wie zwischen den Tutsi und Hutu. Hierzuande heissen die Stämme Antifa und Pegida …

Forumtheater über Goethe-Institute? Lange schon versucht: Nun eine Stimme aus dem Schwäbischen: Bevor die beiden Regisseure aus Burundi hier bei uns nach Konstanz kamen, habe ich einen Regisseur und Theaterpädagogen nach Burundi geschickt. Zwei Wochen lang zeigten sie Lehrern und… Weiterlesen →

Theaterarbeit für den Frieden: Brot für die Welt online und in englisch und französisch: http://www.ziviler-friedensdienst.org/de/aktuelles/theaterarbeit-fuer-den-frieden

Brot für die Welt – Evangelischer Entwicklungsdienst | ziviler-friedensdienst  Theaterpädagogik bildet in vielen Konfliktkontexten ein wirkungsvolles Instrument ziviler Konfliktbearbeitung. Es ist eine Kommunikationsform, die reale Konflikte bearbeitet, die Zuschauer einbezieht und ehemalige Opfer von Gewalt wieder zu handelnden Akteuren machen… Weiterlesen →

Radio Deyeckland über die Methode und Möglichkeiten, mit Theater politisch aktiv zu werden www.rdl.de/beitrag/theater-der-unterdr-ckten-als-politische-arbeit

Theater der Unterdrückten als politische Arbeit th.jpg Quelle: www.tophiladelphia.blogspot.de Harald Hahn ist Theaterpädagoge und Kunstschaffender in Berlin. Er leitet regelmäßig Workshops, vor allem zum Theater der Unterdrückten, bei dem speziell Diskriminierung und Ausgrenzung thematisiert werden. Im Interview mit Radio Deyeckland… Weiterlesen →

Transition Theater ZEITWOHLSTAND crowdfunding zum Thema Zeit – Geld – Gemeinschaft in Marburg, Leipzig und bei dir

 http://www.visionbakery.com/transitiontheater ​Grüße aus Marburg,  Dominik

Man muss den Verhältnissen ihre eigene Melodie vorspielen, um sie zum Tanzen zu bringen (Karl Marx)

Ein Satz, der mir früher öfter mal begegnet ist, der es aber nicht immer zu Resonanz bringt: „Man muss den Verhältnissen ihre eigene Melodie vorspielen, um sie zum Tanzen zu bringen“ (Karl Marx) G.W.F. Hegel – Vorlesungen über die Ästhetik… Weiterlesen →

Interaktive Theaterarbeit mit dem Forumtheater von Augusto Boal in französisch: Bernard Grosjean

Ce livre s’adresse à la fois aux professionnels du théâtre, aux animateurs d’ateliers théâtraux, à tous les acteurs sociaux à la recherche de nouveaux outils et au lare public. Il poursuit trois objectifs : – Décrire une démarche théâtrale qui… Weiterlesen →

Bericht zu Pamuzinda: Kinder und Jugendliche in Harare lernen traditionelle Musik, Tanz und Theater – neben Hilfe zum Schulbesuch

Wenn sich jetzt über dem Englischen Garten die Schwalben in Flugschulen auf die große Reise vorbereiten, bereiten wir uns für den Herbst vor, sie starten, wie unsere Musiker-Freunde aus der südlichsten Partnerstadt, in den Frühling. In Harare, der Hauptstadt von… Weiterlesen →

© 2018 ZBB eV — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑