youventus international

youventus international

Neuauflage  des  Orientierungsrahmens  für  den  Lernbereich Globale Entwicklung
Am 11. Juni 2015 wurde die erweiterte und aktualisierte Ausgabe des  Orientierungsrahmens für den Lernbereich Globale Entwicklung  von der Kultusministerkonferenz der Länder (KMK) verabschiedet. Die neue Auflage wurde von der KMK  und dem  Bundesministerium  für  wirtschaftliche  Zusammenarbeit  und  Entwicklung  (BMZ)  in  Auftrag  gegeben, um den Lernbereich Globale Entwicklung um acht neue Fächer zu erweitern.

pamuzinda aus harare in d er seidlvilla 2015

pamuzinda aus harare in d er seidlvilla 2015

Ebenfalls Eingang gefunden haben in die neue Auflage die Ergebnisse der in 2012/2013 durchgeführten Auswertung der Wirkungen der ersten Auflage des Orientierungsrahmens. Die komplette Version und weitere Informationen dazu sind auf dem  Portal  Globales  Lernen  zu  finden.  Die  Publikation  dient  dem  Ziel,  die  Bildung  für  nachhaltige  Entwicklung  in  die schulische Bildung zu integrieren sowie Schulen und Bildungsakteur/-innen einen Bezugsrahmen zur Verfügung zu stellen, um  diese  Integration  umzusetzen. Auf  diese  Weise  sollen  in  den  Schulen  fächerübergreifend verstärkt  Kompetenzen  zur zukunftsfähigen  Gestaltung  der  einzelnen  Leben,  der  Gesamtgesellschaft  und  zur  globalen  Verantwortung  vermittelt werden.  http://www.engagement-global.de/globale-entwicklung.html

Ausstellung: Globale Zusammenhänge von Fleischproduktion und -konsum
Die Ausstellung ?Ran an den Speck!? fragt, unter welchen Bedingungen und mit welchen Konsequenzen Fleisch produziert wird. Auf neun Tafeln beschäftigt sich die Ausstellung mit den ökologischen und  sozialen  Auswirkungen  des  Fleischkonsums. Dazu  werden  die  Wege  der  globalen  Fleischproduktion  nachgezeichnet.  Außerdem  geht  es  in  der  Ausstellung  um  Möglichkeiten  für  die individuelle Konsumveränderung, um politisches Engagement und um Alternativen  einer nachhaltigen Fleischproduktion. Die Ausstellung kann ab Juni 2015 kostenlos entliehen werden und  wurde  vom  forum  für  internationale  entwicklung + planung erarbeitet. Weitere Infos gibt es
hier.

Film: Neuland
?Neuland? ist ein prämierter Film über die Schulung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen (umFs), bzw. jungen MigrantInnen in der Schweiz. Er eignet sich sowohl für Hauptamtliche und Ehrenamtliche als auch für Jugendliche (umFs, aber auch für Schulklassen). http://neuland-film.de/

Datenblatt Entwicklungspolitik des Welthaus Bielefeld
Ende April wurde das Datenblatt Entwicklungspolitik aktualisiert, das
hier zu sehen ist.

Videos für die Bildungsarbeit
Zahlreiche Videos, die sich als Einstieg in Themen wie Wasser, Kinderrechte, Biodiversität, Gesundheit, Mikrokredite, Migration uvm. eignen, gibt es unter http://edeos.org/downloads/.